Führungen

Das Ortsmuseum bietet Führungen durch die Dauerausstellungen Alte Küche, Apotheke, Schuhmacherwerkstatt (alle um 1900) an, die sich speziell auch für Kinder eignen. Selbstverständlich stehen den Besuchern auch das Zeitungsarchiv Grenzpost / ZSZ ab 1865 und andere Sammlungen offen. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche interessierte Gäste!


Publikationen

Eine Liste der im Ortsmuseum erhältlichen Publikationen finden Sie hier. Die Publikationen können bestellt werden bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Offene Türen und Apéro

 

Sonntag  1. Juli 2018, 10.00  - 12.00 Uhr 

 

Trachtenmodels im Haus zum Bären

Am 1. Juli präsentieren Mitglieder der Schweizer Trachtenvereinigung  im Haus zum Bären Trachten aus der Region. Weitere Trachten sind auf Büsten ausgestellt oder in Büchern über Zürcher- und Schweizertrachten zu bewundern - unglaublich schöne, echte Kunstwerke, immer sorgfältig von Hand gearbeitet.
Neben Werktags-, Sonntags- und Festtagstrachten entstehen neu auch wieder Arbeitstrachten, welche  schon früher getragen wurden. Es sind Kleider aus einheitlichem Stoff, ohne Blusen. Viele interessante Details überraschen, wie zum Beispiel das „Puure - Föifi“ an der Säuliämter Tracht!
Anne Bosshart, Horgen, Präsidentin der Trachtengruppe Zürichsee linkes Ufer, zeigt via Beamer  Einsätze der Trachtenleute an den verschiedensten Veranstaltungen. Hier sei der Auftritt am Unspunnenfest im September 2017 erwähnt. Nicht nur in der Schweiz erfreuen sich ja Trachten wieder viel gröserer Beliebtheit, auch als Ausdruck einer Identität.

 

Der Vorstand des OMR freut sich auf zahlreiche interessierte Gäste!

 

Mit herzlichen Grüssen
Anita J. Pfister