Führungen

Das Ortsmuseum bietet Führungen durch die Dauerausstellungen Alte Küche, Apotheke, Schuhmacherwerkstatt (alle um 1900) an, die sich speziell auch für Kinder eignen. Selbstverständlich stehen den Besuchern auch das Zeitungsarchiv Grenzpost / ZSZ ab 1865 und andere Sammlungen offen. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche interessierte Gäste!


Publikationen

Eine Liste der im Ortsmuseum erhältlichen Publikationen finden Sie hier. Die Publikationen können bestellt werden bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Offene Türen und Apéro

Sonntag, 4. Februar, 10:00 bis 12:00 Uhr

Als die Hausfrau um 1900 in dieser Küche im Haus zum Bären wirkte, lag der Melittafilter noch in weiter Ferne. Stattdessen verwendete man ein Stoffsäcklein, welches zum Waschen aus dem Metallrahmen getrennt werden musste. Die Kaffeebohnen mahlte man mit der Handmühle und schnitt mit einem höchst originellen Apparat die harten Wegwartenwurzeln, um damit das Kaffeepulver zu strecken. Auch manch andere Geräte verraten ihren Verwendungszweck nicht auf den ersten Blick. In Bezug auf Nachhaltigkeit waren die Zeitgenossen von damals wahre Meister!

Es lohnt sich, ihr Wirkungsfeld am Holzherd näher kennen zu lernen.

Das Ortsmuseum bietet am nächsten Sonntag entsprechende Führungen an.