Offene Türen und Besuch der Ausstellung im Ortsmuseum Richterswil
Sonntag 6. Juni 2021, 10.00 - 15.00 h (ausnahmsweise!)
im Bärenkeller und im Hochparterre

Am Sonntag, 6. Juni 2021, ist im Haus zum Bären die von der Sozialbehörde der
Gemeinde veranlasste Ausstellung „Fassaden - Innenwelten“ zu sehen. Zahlreiche
entsprechende Fachleuten und Ehemalige aus dem Waisenhaus erarbeiteten und
illustrierten die Geschichte des Waisenhauses Richterswil und seiner Kinder. Sie
gestalteten eine umfassende, vielseitige Darstellung der 52 Jahre, in denen diese
Institution existierte. Auch der Vorstand des Ortsmuseums leistete Hilfe und stellte
Dokumente und Requisiten aus unseren Sammlungen zur Verfügung.
Für Details und Öffnungszeiten verweisen wir auf die im Dorf aufliegenden,
sehr informativen Flyer.


Wichtig ist auch der Kontext mit dem allgemeinen Empfinden und den sozialen
Umständen jener Zeitepoche. So erhielten zum Beispiel Schüler „Tatzen“ mit
Linealen oder mussten zur Strafe auf scharfkantigen Scheitern knien, ohne dass
Eltern oder Behörden eingeschritten wären. Heute ganz unvorstellbar! Und doch
werden auch heute immer mal wieder erschreckende Zahlen von misshandelten oder
missbrauchten Kindern genannt, und das oft auch in den Familien. Da gälte es
eigentlich für jeden, die Augen offen zu halten.

 

Leider ist es immer noch nicht möglich, in der Bärenstube gemütlich bei einem
Getränk zusammenzusitzen und zu plaudern. Denn wir könnten so die auch jetzt
noch - trotz Öffnung der Restaurants - geforderten Schutzmassnahmen nicht
einhalten. Auf dem Weg durch die Ausstellung ist sicher ein Meinungsaustausch
möglich, aber halt unter konsequenter Berücksichtigung der nötigen Distanz.

 

 

Schutzkonzept

 

1. Allgemeine Auflagen

Wichtig ist Abstand zu halten (1,5m) und sich nicht zu berühren. Es besteht eine generelle Maskenpflicht im Haus zum Bären.

2. Hygiene

Regelmässiges und gründliches Händewaschen ist wichtig. Das Benützen von Desinfektionsmitteln bei den Eingängen ist vorgeschrieben.

3. Rundgang

Für den Rundgang durch das Museum gilt in allen Räumen das “Einbahn-Prinzip“. Die Markierungen weisen auf den Verlauf hin.

4. Berühren von Gegenständen

Berühren Sie Bücher und Zeitschriften nur mit den vorhandenen Handschuhen!

5. Nachvollziehbarkeit

Wir ersuchen alle Besucherinnen und Besucher, sich in den bereitliegenden Listen mit Namen, Telefonnummer und Zeit des Besuchs einzutragen.

6. Garderobe

Zwischen aufgehängten Jacken, Mänteln etc. kann ein minimaler Abstand nicht eingehalten werden. Wir empfehlen, die Kleidungsstücke während des Besuchs mit sich zu tragen.

 

Richterswil, 13. Oktober 2020

Ortsmuseum Richterswil


Führungen

Das Ortsmuseum bietet Führungen durch die Dauerausstellungen Alte Küche, Apotheke, Schuhmacherwerkstatt (alle um 1900) an, die sich speziell auch für Kinder eignen. Selbstverständlich stehen den Besuchern auch das Zeitungsarchiv Grenzpost / ZSZ ab 1865 und andere Sammlungen offen. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche interessierte Gäste!


Publikationen

Eine Liste der im Ortsmuseum erhältlichen Publikationen finden Sie hier. Die Publikationen können bestellt werden bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!