Führungen

Das Ortsmuseum bietet Führungen durch die Dauerausstellungen Alte Küche, Apotheke, Schuhmacherwerkstatt (alle um 1900) an, die sich speziell auch für Kinder eignen. Selbstverständlich stehen den Besuchern auch das Zeitungsarchiv Grenzpost / ZSZ ab 1865 und andere Sammlungen offen. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche interessierte Gäste!


Publikationen

Eine Liste der im Ortsmuseum erhältlichen Publikationen finden Sie hier. Die Publikationen können bestellt werden bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  

Liebe FreundInnen und GönnerInnen des Ortsmuseums Bären

Ja, es ist wirklich wahr - heute werden Sie bereits zum letzten Mal im Jahre 2019 in unser Ortsmuseum eingeladen. Dieses Mal hauptsächlich, um miteinander und mit uns einige unbeschwerte Momente zu geniessen und sich dabei auch noch auf echt zuckersüsse Art zum Dableiben verführen zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie und auf das gemeinsame Naschen mit ganz vielen Bären-SympathisantInnen.

Freundliche Grüsse
Ruedi Weber, Präsident

 

Offene Türen und Apéro im Ortsmuseum,

Sonntag, 1. Dezember 2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Am 1. Adventssonntag wirft das Ortsmuseum einen Blick zurück in die Backstuben früherer Generationen.
Die «Weihnachtsguetzli» spielten eine bedeutende Rolle im Hinblick auf das bevorstehende Fest und mancherorts wurden entsprechende Traditionen gepflegt.
Der Vorstand OMR ist in alten Rezepten fündig geworden und stellt unter anderen die «Haferflockenguetzli» von Margrit Stricker, der langjährigen Oberschwester am Spital Richterswil und die «Spinnemugge» aus dem Aargau vor.
Die Rezepte dürfen mitgenommen werden. Die Gäste sind herzlich eingeladen, auch eigene - und vielleicht sogar ein «Versuecherli» - mitzubringen.
Wenn Guetsliduft das Haus durchzog, dann war Weihnachten nahe!

Freundliche Grüsse
Anita J. Pfister


Ausserdem: Abgabe der während der Ausstellung bestellten Broschüren  «D’Chile bliibt im Dorf».